Neues aus der Wissenschaft!
Heimischer Prädator gegen invasive Beute – Hecht gegen Sonnenbarsch

Sonnenbarsch vs Hecht

In den sozialen Medien sieht man immer häufiger Fänge von sogenannten Sonnenbarschen (Lepomis gibbosus). Sonnebarsche haben ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet auf dem nordamerikanischen Kontinent und sind erst vor relativ kurzer Zeit in Europa eingeschleppt wurden. Mit einer maximalen Größe von 30 cm (meistens aber kleiner) sind sie anglerisch eher uninteressant. Optisch sind die kleinen Sonennbarsche allerdings sehr auffällig und bringen ordentlich Farbe in die heimischen Gewässer. Wie viele invasive Arten haben auch Sonnenbarsche eher negative Effekte auf unsere heimische Unterwasserfauna und daher ist es eher wünschenswert diese Art wieder aus unseren Gewässern zu entfernen.

Einen kleinen bunten Fisch aus den Gewässern entfernen? Das sollte kein Problem sein für unseren heimischen Top-Prädator, dem Hecht, oder?

Falsch! Selbst in kleinen abgeschlossenen Gewässern, die mit Hechten besetzt wurden und die zudem noch eher Nahrungsarm waren, konnte die Population an Sonnebarschen nicht nachhaltig dezimiert werden. Im Gegenteil, die Anwesenheit von Hechten hat das Problem eher noch verschärft. Als Anpassung an den Hecht, sind die Sonnenbarsche schneller gewachsen und sind früher geschlechtsreif geworden.

Der Hecht ist also kein wirklich effektiver Räuber, selbst wenn die Beute schön bunt und auffällig ist, so wie der Sonnenbarsch. Schade eigentlich, es wäre aber auch etwas zu einfach gewesen.

Schwarzbarsch Mecklenburg

Spannender Artikel zum Thema!

Verlieren wir durch invasive Arten die Einzigartigkeit unserer heimischen Gewässer? Einen spannenden Beitrag dazu findest du >hier<

Das ist eine Shortnews, welche wir mit unseren >WhatsApp News< versendet haben. Komplette Artikel & Angeltipps von Martin findest du >hier<

Martin Friedrichs

MARTIN FRIEDRICHS

Martin ist Doktorand am Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei in Berlin. Sein thematischer Schwerpunkt liegt bei der Fließgewässerökologie und dem Naturschutz. Neben der Promotion ist Martin begeisterter Angler. Er wirft für Dich einen Blick hinter die Fakten & Mythen im Angelbereich. Eben mehr als nur Angeltipps! Hier geht es um knallhartes Faktenwissen rund ums Angeln, welches Martin mit den dazugehörigen Studien belegt. Sei dabei, diskutiere mit und gestalte eine nützliche Wissensdatenbank mit Angeltipps von Anglern für Angler!

WhatsApp Angelnews Angeltipps MFB

Quelle:

David Beaune, Franck Castelnau, Yann Sellier, Julien Cucherousset (2019),
Native top-predator cannot eradicate an invasive fish from small pond ecosystems,
Journal for Nature Conservation, 50, 125713,
https://doi.org/10.1016/j.jnc.2019.125713.

September 10, 2019
|

Related Posts