Westin Release Rig für alle Kunstköder

WESTIN RELEASE RIG 2019

Sämtliche Kunstköder haben ein Problem im Drill. Sie wirken, wenn der Raubfisch den Kopf schüttelt, als Gegengewicht und sorgen oft dafür, dass der Haken im Drill abgeschüttelt werden kann. Daher sind seit geraumer Zeit Systeme auf dem Vormarsch, welche den Haken und Kunstköder etwas von einander entkoppeln. Systeme wie die Line True Trouts von Savage Gear sind den meisten schon bekannt. Auch beim Angeln auf Meerforellen sind Köder, durch die dein Vorfach läuft, eine heiße Nummer uns sicher zusätzlich Fische.

Spannend ist nun, dass Westin mit dem Release Rig eine System auf dem Markt bringt, dass für alle Kunstköder gleichermaßen einsetzbar ist UND dazu noch für Hardbaits und Softbaits.

Westin Release Rig Raubfischangeln Kunstköder
An normalen Hard- und Softlures werden lediglich 45% der Kontakte gelandet. Der Grund dafür ist nicht zuletzt, dass zu große Haken montiert sind, die oftmals nicht richtig im Maul greifen. Aber – mit den neuen Westin Release Rigs ist es möglich wesentlich kleinere Haken zu verwenden, die wiederum eine Hakrate von 85% ermöglichen. Weiterhin ist das Verletzungsrisiko von Mensch und Fisch auf ein Minimum reduziert und das Hakenlösen wesentlich schneller und einfacher. Eine gute Methode um schonend mit dem Fisch umzugehen und die Nachhaltigkeit des Bestandes zu bewahren.
Westin Release Rig System 2019
Das Westin Release-Rig ist ein hochflexibles System, geeignet für Hard-, Hybrid- oder Softlures in den gängigen Größen. Das Frontsystem ist bei allen Varianten das gleiche und gilt als Basis zum Adaptieren aller Release-Rigs. Das Release-Rig selbst ist justierbar von der Länge her, um es auf deine  Größen der Kunstköder  anzupassen.

Das Westin Release Rig ist ein heißer Kandidat für unsere ProBox!

MyFishingBox Pro, Kunstköder Wie Savage Gear SmashTail, Cicada
März 21, 2019
|

Related Posts